Wandertag am 17. August 2017

 

Bei trockenem, teils sonnigem Wetter sind wir nach der Ankunft am Moritzburger Rathaus vorbei am Turnierplatz nach dem OT Auer gelaufen. Im Wald versteckt liegt der Illschenteich mit einem schönem Rastplatz, unweit entfernt der Kapellenteich. Weiter führte uns der Weg am Forsthaus Kryern vorbei, durch den Wald des Spitzgrundes bis hinunter zur Mühle. Nach einer ausgiebigen Mittagsrast in der Spitzgrundmühle sind wir 18 Wanderfreunde nach ca. 13 km in Radebeul in die Straßenbahn gestiegen und haben den Heimweg angetreten.

Bild 1: Gruppenbild am Illschenteich

Bild 2: Erklärung am Kapellenteich